Lachscocktail

Ein tolles DDR-Rezept aus dem Jahr 1976

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Mayonnaise mit der Schlagsahne, dem Saft von 1 Zitrone und dem Weißwein verschlagen, mit Pfeffer, etwas Zucker und bei Bedarf auch Salz kräftig würzen. Cocktailgläser schichtweise mit Erbsen, kleingeschnittenem Lachs und der Mayonnaise füllen. Die Glasränder mit einer Zitronenspalte garnieren. – Unter die Mayonnaise können auch noch 1 bis 2 Eßlöffel Tomatenmark oder –ketchup gerührt werden.

Nach: Rezepte aus Freundesland, Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1976

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen