Kürbis-Bierschinken-Salat

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1988

Dieses Rezept ist für 4 Personen

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Diese Zutaten brauchen wir…

  • 250 g zarter Speisekürbis
  • 4 große Paprikaschoten
  • 200 g Tomaten
  • 200 g Bierschinken
  • 60 g Zwiebeln
  • 10 g süßes Paprikapulver
  • 20 g Salz
  • 0,25 l Salatsauce
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Kürbis in kleine Würfel schneiden und in gesalzenem Essigwasser weich kochen, ohne daß er zerfällt. Paprikaschoten in Ringe scheiden, Tomaten würfeln, alles vermengen und in Salatschüssel anrichten. Den Rand mit Zwiebelringen verzieren. Darüber die in kleine Streifen geschnittene Wurst und das Paprikapulver geben. Zum Schluß die Salatsauce darübergießen.

Nach: Rund um Fleisch und Wurst, VEB Fachbuchverlag Leipzig, DDR, 1988

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.