Karpfen vom Grill

Zutaten

Karpfen vom Grill
© Bildagentur PantherMedia / teresaterra

Zubereitung

Den Karpfen ausnehmen, säubern. Die Bauchhöhle mit Zitronensaft beträufeln, gehackte Petersilie und Salz hineingeben. Auch die Aussenseiten mit Zitronensaft marinieren und leicht salzen. Den Karpfen und die Gitterstäbe des Rostes mit Öl bepinseln, beim Grillen ab und zu wiederholen. Den Karpfen unter öfterem Wenden garen.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Bild für dein Pinterest-Board

Karpfen vom Grill

Nach: Kochen im Freien, Verlag für die Frau Leipzig/Berlin DDR

4/5 (6 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert