Kalbshirnsuppe mit Pilzen

Anzeige

Kalbshirnsuppe mit Pilzen

Zutaten

1 Kalbshirn (auch Hirn vom Rind), 150 g Champignons (auch Steinpilze, kleine Täublinge), 1 I Knochenbrühe, 1/2 Tasse saure Sahne, 1 Eßl. Mehl, 10 g Butter oder Margarine, 1 EßI. Sonnenblumenöl, Salz, Pfeffer.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Das Hirn von der Haut befreien und 10 Minuten in Salzwasser kochen.

Dann eine Hälfte davon in Würfel schneiden und die andere durch ein Sieb passieren.

Aus der Butter und dem Mehl eine helle Mehlschwitze bereiten, mit der Knochenbrühe auffüllen und das passierte Hirn hineinquirlen.

Inzwischen die blättrig geschnittenen Pilze mit wenig Salz und Pfeffer in Öl dünsten und dann in die Suppe geben.

Alles kurz aufkochen, anschließend die Hirnstückchen und die saure Sahne hinzugeben und die Suppe auftragen.

[Quelle: Kochbuch für Pilzsammler » Verlag für die Frau, Leipzig, 1989]

Anzeige
Die besten DDR-Rezepte
Die besten DDR-Rezepte*

Rezepte aus der DDR & Freundesland sind beliebt! Warum? Die Rezepte sind einfach, man braucht nicht unendlich viele Zutaten, wovon man einen Teil vielleicht gar nicht kennt oder nicht weiß wo man die Zutat zu kaufen bekommt.Also schmeißt eure teuren Kochbücher von heute in die Ecke und sucht euch hier das passende Rezept.Ob Klassiker wie Kalter Hund, Soljanka, Eier mit Senfsoße, Selterswas...

Prime Preis: € 15,69 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Gefüllte SeezungeGefüllte Seezunge Gefüllte Seezunge Zutaten 4 Seezungen (auch andere Plattfische möglich), 250 g Champignons, 150 g Mandeln, 1 Zwiebel, 4 Schalotten, 3 Glas Weißwein, 1 Tasse süße Sahne, 1 Eigelb, 100 g […]
  • SoljankaSoljanka Soljanka Kaum ein Gericht hat so schnell Weltruf erlangt wie die Soljanka. Die einen kennen sie als Fischsuppe, die anderen als pikanten Fleischeintopf. In jedem Fall zeichnet sich diese […]
  • Bœuf StroganoffBœuf Stroganoff Bœuf Stroganoff Zutaten 500 g Rinderfilet, 2 Eßl. Öl, Rotwein, Salz, Pfeffer, 1/8 l saure Sahne, Zitronensaft, 1/2 T eel. Senf, 2 Tomaten, 2 kleine Zwiebeln, 125 g Champignons, 2 Eßl. […]
  • Leber mit TäublingenLeber mit Täublingen Leber mit Täublingen Zutaten 600 g Schweins- oder Rindsleber, 600 g Täublinge (auch Champignons, Perlpilze, Träuschlinge, Ritterlinge), 100 g Zwiebeln, 100 g Tomaten, 1/2 Tasse saure […]
  • Fischfilet mit Edelreizkern in saurer SahneFischfilet mit Edelreizkern in saurer Sahne Fischfilet mit Edelreizkern in saurer Sahne Zutaten 800 g Fischfilet, 400 g Edelreizker (auch Champignons, Täublinge oder Steinpilze), 2 Tomaten, 1 Tasse saure Sahne, 1/2 Zitrone, 1 […]
  • Pikantes PilzbrotPikantes Pilzbrot Pikantes Pilzbrot Zutaten 500 g Mehl, 250 g Nelkenschwindlinge (auch Stockschwämmchen oder Champignons), 150 g geräucherter durchwachsener Speck, 1 Ei, 1 Eigelb, 1/4 l Milch, 40 g Hefe, […]
  • Gefüllte AuberginenGefüllte Auberginen Gefüllte Auberginen Zutaten 4 kleine Auberginen 150 g Butterpilze (auch Steinpilze, Maronen oder 20 g getrocknete Pilze), 40 g geriebener Käse, 2 Eier, 2 Scheiben Weißbrot, 40 g […]
  • Feine Lebersuppe mit PilzenFeine Lebersuppe mit Pilzen Feine Lebersuppe mit Pilzen Zutaten 1 Enten- oder Gänseleber, 100 bis 200 g Mischpilze (Champignons, Steinpilze, Maipilze, Stockschwämmchen, auch 15 g Trockenpilze), 1 Möhre, 1 […]
  • ZwiebelsuppeZwiebelsuppe Zwiebelsuppe Die Zwiebel mit ihren „Verwandten und Bekannten“, so dem Knoblauch, den Schalotten, dem Schnittlauch oder dem Porree, ist neben dem Speisesalz das älteste Würzmittel. Man […]
  • Gebratenes Fleisch (Grundrezept)Gebratenes Fleisch (Grundrezept) Gebratenes Fleisch (Grundrezept) Zutaten 1 kg Rinderbraten (z. B. Keule), Salz, 60 g Speck, 2 Eßl. Margarine, 1/4 l Brühe, 1/8 l saure Sahne, 1 Eßl. Stärkemehl. Lob, Kritik, […]
  • BeamtenstippeBeamtenstippe Beamtenstippe Zutaten 750 g Hackfleisch gemischt 1 große Zwiebel 2 Knoblauchzehen 20 g fetten Speck 3 Eßl. Öl etwas Butter 2 Eßl. Tomatenmark 2 Teel. gemahlenen Kümmel 500 ml […]
  • Forellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und KräuternForellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und Kräutern Forellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und Kräutern Zutaten 4 bis 6 Forellen (je 300 g...400 g), 75 g Bauchspeck, 250 g Champignons, 4 mittelgroße Zwiebeln, 3 Eßl. Mehl, 3 Eßl. […]
5/5 (1 Bewertung)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen