Anzeige

Käsemosaik

Käsemosaik

Schnittkäse,
hartgekochte Eier,
Gewürzgurken,
Radieschen,
Schinken,
Anschovis,
gare Champignons,
Nüsse,
Datteln,
Apfelsinen,
Pumpernickel,
Butter.

Den Käse in kleine Vierecke von etwa 1 1/2cm Höhe schneiden und auf jedes Stück eine der genannten Zutaten spießen.
Ganze oder halbierte Pumpernickelscheiben mit reichlich Butter bestreichen und jeweils mehrere verschiedene Käsehappen auf eine Scheibe stecken.
Möglichst auf frischen Salatblättern anrichten. – Anstelle von Pumpernickelscheiben können nach Belieben auch andere Brotsorten verwendet werden.

Quelle: Unser großes Kochbuch – Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.