Käse-Kartoffel-Pfanne

Ein einfaches & geniales Rezept aus der ehemaligen DDR aus dem Jahr 1984

Für 4 Portionen

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Zwiebeln und Porree in Ringe schneiden und in dem würfelig geschnittenen Schinkenspeck andünsten. Die Petersilie zugeben. Diese Masse mit den Kartoffel- und Käsescheiben schichtweise in eine gefettete Auflaufform geben, mit Kartoffeln enden. Milch, Eier, Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen, über den Auflauf gießen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad C etwa 45 bis 50 Minuten überbacken.

Nach: Mit Kräutern und Gewürzen – Rezepte mit Pfiff, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1984

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen