Harzer Wildschweinragout

Anzeige

Harzer Wildschweinragout

Zutaten für 4 Personen:

Für das Ragout

1 kg schieres Wildschweinfleisch im Stück, gut ist Keule
100 g Speck
1 Zwiebel
2 Eßlöffel Butter
2 gestr. Eßlöffel Mehl
1 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel weißer Pfeffer
Saft einer Zitrone
1 Glas Rotwein

Für die Beize:

1/2 Tasse Weinessig
1/2 Tasse Wasser (besser ist 1/2 Tasse Brühe)
2 Gewürznelken
1 Lorbeerblatt
6 Wachholderbeeren
1 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel weißer Pfeffer
1 Zwiebel

Zubereitung:

Essig und Wasser (oder Brühe), die Gewürze und die in Scheiben geschnittene Zwiebel in einer kleinen Kasserolle aufkochen. Abkühlen lassen, das in mundgerechte Stücke geschnittene Fleisch damit übergießen und darin zugedeckt 12 Stunden marinieren, am besten über Nacht. Dann das Fleisch herausnehmen und abtropfen lassen. Den Speck würfeln und in einer Kasserolle auslassen. Die in Scheiben geschnittene Zwiebel, die Fleischstücke sowie die Butter zugeben und das Fleisch von allen Seiten kräftig anbraten. Das Mehl darüberstäuben und unter ständigem Rühren braun schwitzen. Die Beize und 1/4 l Wasser oder Brühe angießen, mit Salz und Pfeffer würzen und Zitronensaft sowie Rotwein zugeben. Das Ragout zugedeckt bei milder Hitze 50 Minuten schmoren lassen. Vor dem Servieren die Sauce durchsieben und wieder über das Fleisch gießen.

Beilage:

gekochte Kartoffelklöße

Getränk:

Rotwein

Quelle: Katja Ebstein – unterwegs in der DDR – Herausgeber: Fernsehen der DDR, Bereich Internationaler Programmaustausch – Berlin 1199

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Altsächsischer WildschweinbratenAltsächsischer Wildschweinbraten Altsächsischer Wildschweinbraten ( 4 Personen ) Zutaten 1 kg Wild, Wildschweinfleisch aus der Keule 500 ml Buttermilch Salz und Pfeffer 2 Essl. Schweineschmalz 1 Bund […]
  • Rehrücken in RotweinsoßeRehrücken in Rotweinsoße Rehrücken in Rotweinsoße Ein Rezept aus der Gaststätte »Diana-Keller« in Suhl. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Der »Diana-Keller« liegt im Stadtzentrum von Suhl im […]
  • WildschweinskeuleWildschweinskeule Wildschweinskeule Zutaten 1250 g Wildschweinskeule, 1 l Buttermilch, 75 g Butter oder Öl, 75 g fetter Speck, 1 Schoppen Rotwein (0,2 l), 300 g Wurzelgemüse (Möhre, Sellerie, […]
  • RotkohlrouladenRotkohlrouladen Rotkohlrouladen Zutaten für 4 Personen: 1 Kopf Rotkohl 1 Eßlöffel Essig 1 mittelgroße Zwiebel 2 Nelken 1 gestr. Teelöffel Zucker 1 Messerspitze Salz 175 g mageres […]
  • Thüringer Rehbraten in feiner RahmsoßeThüringer Rehbraten in feiner Rahmsoße Thüringer Rehbraten in feiner Rahmsoße Zutaten 1500 g Rehkeule oder -rücken, 100 g fetter Speck, 2 Eßl. Öl, 75 g Margarine, 1/2 l heißes Wasser oder Brühe, Salz, Pfeffer, […]
  • Schweinefilet, Berliner ArtSchweinefilet, Berliner Art Schweinefilet, Berliner Art Zutaten 2 Schweinefilets, Salz und Pfeffer, Thymian, Rosmarin und Dill, 30 g Schmalz, 30 g Butter, 1 Zwiebel, 1/8 I Brühe, 200 g Champignons, 1/8 I süße […]
  • Oybiner WildsuppeOybiner Wildsuppe Oybiner Wildsuppe Zutaten 500 g Wildfleisch (Hirsch, Reh oder Wildschwein), 200 g Backpflaumen, 2 Zwiebeln, 75 g Speck, 1 Eßl. Tomatenmark, 1 Eßl. Senf, 1 Eßl. Johannisbeer- oder […]
  • Gespickter RehrückenGespickter Rehrücken Gespickter Rehrücken Zutaten 1 Rehrücken (etwa 1,5 kg), 5 Wacholderbeeren, Salz und Pfeffer, 150 g Speck, 50 g Butter, 1/3 I Brühe, 1/4 I saure Sahne, 50 g Mehl, 2 Äpfel, Zitronensaft, 4 […]
  • Wildschweinkeule mit pikanter SoßeWildschweinkeule mit pikanter Soße Wildschweinkeule mit pikanter Soße Zutaten 500 g Wildschweinkeule, 30 g Speck, 100 g Wurzelwerk, 1 Zwiebel, 1/16 I Essig, 3 Wacholderbeeren, 2 Pfefferkörner, 2 Gewürzkörner, […]
  • Wacholder-Wildschwein-SchmalzWacholder-Wildschwein-Schmalz Wacholder-Wildschwein-Schmalz Zutaten 500 g Wildschweinspeck, 4 Zwiebeln, Salz, Essig, Thymian, Knoblauch, Wacholderbeeren. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann […]
  • Böhmische WildsuppeBöhmische Wildsuppe Böhmische Wildsuppe 500 g Wildragout (ohne Knochen), 200 g Backpflaumen, 2 Zwiebeln, 75 g Speck, 1 Eßl. Tomatenmark, 1 Eßl. Senf, 1 Eßl. Johannisbeer-·oder Kirschkonfitüre, 1/8 l […]
  • Mühlhausener RinderbratenMühlhausener Rinderbraten Mühlhausener Rinderbraten Zutaten 1000 g Schmorfleisch, 75 g Speck, 4 Eßl. Öl, 4 Zwiebeln, 1/4 Knolle Sellerie, 1 Möhre, 1 Salatgurke, 3 Eßl. Tomatenmark, 1/4 l Brühe (auch von […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen