Anzeige

Geschmorte Rippchen mit Schmorgurke

Geschmorte Rippchen mit Schmorgurke

für 4 Portionen:

600 g Schweinerippchen
Salz und Pfeffer
Senf
Kümmel
4 Zwiebeln
1 TL Brühpulver (oder Brühpaste)
50 g Mehl
Majoran
1 kg Schmorgurken
3 EL Fett
Zucker
Dill

ZUBEREITUNG:

Rippchen waschen, in 10 cm breite Stücke schneiden, und mit reichlich Senf, Salz und Pfeffer einreiben. In eine Pfanne etwas Wasser gießen, Rippchen einlegen, mit Kümmel bestreuen. BACKROHR: Im vorgeheizten Backofen unter öfteren Wenden gar schmoren. Danach Rippchen warm stellen. SAUCE: In den Bratfond Hälfte der klein gewürfelten Zwiebeln anschwitzen, Brühpulver zufügen, etwas Mehl unterrühren, Ansatz mit Wasser auffüllen, aufkochen, mit Majoran abschmecken. Sauce über die Rippchen gießen, alles 10 Min auf kleiner Flamme ziehen lassen. Entkernte, in fingerdicke Stücke geschnittenen Gurken mit kochendem Wasser überbrühen. Restliche Zwiebeln in Fett goldgelb braten, etwas Zucker beimengen. Gurkenstücke darüber geben, 10 Min schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Mehl andicken und kurz vor dem Servieren mit Dill bestreuen. Beilage: Dazu in der Schale gebackenen Kartoffeln (Kartoffeln sauber bürsten, Pfanne mit Salz bestreuen und darin einlegen und im heißen Backofen auf 200°C 30 Min backen).

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.