Geräucherter Seebarsch mit Kartoffeln

Ein Rezept aus der Sowjetunion aus dem Jahr 1971

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Den portionierten Räucherfisch mit wenig Brühe übergießen und in einem zugedeckten Gefäß langsam erwärmen, ohne stark zu kochen. Auf einem Sieb abtropfen lassen, mit Butter beträufeln und Salzkartoffeln dazu reichen.

Als Beilage empfehlen wir Gurken– oder Tomatensalat.

Nach: Kulinarische Gerichte, Zu Gast bei Freunden, Verlag für die Frau, Leipzig und Verlag für Lebensmittelindustrie, Moskau, 1971

5/5 (1 Bewertung)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen