Gemüseauflauf oder Pudding

250 g gekochte, durchpassierte, frische grüne Erbsen (es kann auch eine Konserve sein), eine kleine in Würfel geschnittene und in Butter gedämpfte Möhre, 1 kleiner in Salzwasser gekochter und durchpassierter Blumenkohl, 100 g in Butter gedämpfte und kleingehackte Pilze (wenn es die Diät zuläßt), 1-2 schöne, feste, geschälte und feingehackte Tomaten, 1-2 große, in Salzwasser gekochte und fein in Würfel geschnittene oder durchpassierte Kartoffeln werden mit 7 Eigelb, 2-3 Löffel feinem Mehl oder Semmelbröseln und dem Schnee der 7 Eier verrührt. Hierzu fügt man dann 100 g Butter und gibt nach Bedarf Salz hinzu. Das Ganze wird ein einer mit Butter ausgeschmierten Form 3/4 Stunden in der Bratröhre gebacken oder gekocht. Vor dem Passieren oder Verrühren läßt man die Gemüse selbstverständlich gut abtropfen.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen