Gegrillte Schinkenröllchen

Anzeige

Gegrillte Schinkenröllchen

Zutaten

8 kleine Scheiben gekochter Schinken oder Bierschinken, Senf, 8 kleine Scheiben Käse, Tomatenmark, 2 Tomaten, 4 Scheiben Weißbrot, Öl, Gurkenscheiben.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Den Schinken mit Senf, den Käse mit Tomatenmark bestreichen.

Den Schinken mit dem Käse belegen, zu kleinen Röllchen drehen und im Wechsel mit Tomatenvierteln und Weißbrotwürfeln auf 4 Spieße reihen.

Mit Öl bepinseln, grillen und mit frischen Gurkenscheiben auftragen.

[Quelle: Lecker und bekömmlich – Gesunde Ernährung » Verlag für die Frau, Leipzig]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Belegte BroteBelegte Brote Belegte Brote Es gibt unzählige Varianten, Brote zu belegen und zu garnieren. Mit etwas Geschick, viel Phantasie und einigen anderen Zutaten kann man anstelle der eintönigen Wurst- oder […]
  • Falsches SchnitzelFalsches Schnitzel Falsches Schnitzel Zutaten Du brauchst für 1 Portion: Geräte 1 Küchenmesser, 1 Tiegel, 1 Teller Zutaten 2 EßI. Paniermehl 2 Scheiben Bierschinken oder andere Wurst 1 […]
  • Appetitshäppchen (Kanapees)Appetitshäppchen (Kanapees) Appetitshäppchen (Kanapees) Zutaten & Zubereitung Jedes Häppchen auf einen Zahnstocher oder einen kleinen Plastspieß aufspießen. Als Unterlage dienen Weißbrotscheibchen, aber […]
  • Karlsbader Schnitten IKarlsbader Schnitten I Karlsbader Schnitten Karlsbader Schnitten ist eines der leckersten Gerichte aus der DDR, bei uns gab es das immer zum Abendbrot, wenn es mal schnell gehen musste. Ich mache sie […]
  • Berliner WurstsalatBerliner Wurstsalat Berliner Wurstsalat Zutaten 500 g Jagdwurst oder Bierschinken 4 normale Zwiebeln 3 Senfgurken oder Salzgurken 1 EL Senf 2 EL Meerrettich 1 TL Senfkörner 3 EL Öl 1 TL Essig Salz […]
  • Schnitzel HolsteinSchnitzel Holstein Schnitzel Holstein Die Besonderheit dieses Schnitzels liegt nicht in der Verwendung von Kalbfleisch, sondern in der Kombination einer Vorspeise mit einem Hauptgang. Baron Friedrich von […]
  • PaellaPaella Paella Wie viele berühmte Speisen zählte Paella einst zu den Essen der Armen. War Reis und Safran vorhanden, kamen weitere preisgünstige Zutaten hinzu. Diese bunte Mischung gab die […]
  • BrotpasteteBrotpastete Brotpastete Zutaten (Für 6 Personen) 1 Weißbrot (500 g), 1/8 l Kaffeesahne, 1 Fläschchen Tomatenmark, 1 große Zwiebel, 65 g Speck, 100 g Bratwurstmasse, 1 Ei, 1 Gläschen Weinbrand, 1 […]
  • Feurige Grillspieße auf Hexentanzplatz-ArtFeurige Grillspieße auf Hexentanzplatz-Art Feurige Grillspieße auf Hexentanzplatz-Art Je Portion 50 g Schweine- und 50 g Rinderfilet in Würfel schneiden, abwechselnd mit Schwarzbrotwürfeln, Gewürzgurkenscheiben, Tomaten- oder […]
  • Rinderrouladen und grüne KlößeRinderrouladen und grüne Klöße Rinderrouladen und grüne Klöße Zutaten für die Rouladen (4 Personen): 600 g Rouladenfleisch (4 Scheiben a ca. 150 g) 60 g fetter Speck 2 Gewürzgurken 2 Zwiebeln 100 g […]
  • SpaghettisalatSpaghettisalat Spaghettisalat Zutaten 200 g Spaghetti, 100 g Edamer Käse, 100 g Bierschinken, 100 g Gewürzgurken, 100 g Tomaten, 40 g Mayonnaise, 2 Eßl. Joghurt, 1 Eßl. Zitronensaft, 2 Eßl. […]
  • Wurstsakuski mit BirnenWurstsakuski mit Birnen Wurstsakuski mit Birnen 4 Scheiben Vollkornbrot, 4 Scheiben Bierschinken (je 50 ... 75 g), 4 Birnenhälften (auch Kompottfrüchte), 50 g Butter, 1 Eßl. Senf, Eßl. Öl, Knoblauchsalz, […]
4/5 (4 Bewertungen)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen