Geflügel-Risotto

1 kleines Suppenhuhn, 1 Suppengrün, Salz, 2 Eßl. Margarine, 2 Eßl. gehackte Zwiebel, 250 g Reis, Pfeffer, 1 Prise Muskatnuß, 2 Tassen frische grüne Erbsen.

Das vorbereitete Huhn unter Beifügen von Suppengrün in 2 Liter Salzwasser gar kochen, abtropfen lassen, das Fleisch von den Knochen lösen und in große Würfel schneiden. In der zerlassenen Margarine die Zwiebeln gelblich rösten, den Reis einschütten und unter Wenden glasig anlaufen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß würzen, 3/4 Liter Hühnerbrühe zufügen, die Erbsen einmischen und die Geflügelstücke auflegen. Aufkochen und dann auf Sparflamme in 20 Minuten gar ziehen lassen.

[Quelle: Eintöpfe International » Verlag für die Frau, Leipzig, Berlin, 1972]

Print Friendly, PDF & Email
0/5 (0 Bewertungen)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen