Anzeige

Französischer Salat

Französischer Salat

Einige größere Kartoffeln werden mit Schalen gekocht, gepellt und in kleine Würfel geschnitten. Eine größere Möhre wird geputzt, in kleine Würfel geschnitten und mit wenig Butter, mit 1/2 kg frischen oder eingelegten grünen Erbsen und der Hälfte einer Selleriewurzel gedünstet. Nun werden 2-3 harte Eier, 1-2 Essiggurken und 3-4 rohe, geschälte Äpfel ebenfalls in Würfel geschnitten. All dies wird gesalzen und in der Salatschüssel gründlich vermischt, dann schließlich mit Mayonnaise oder Tartarsoße übergossen.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.