Forelle mit Champignons

Forelle mit Champignons

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Forelle putzen und in angesäuertem Salzwasser mit dem Wurzelgemüse kochen (10- 15 Minuten, je nach Größe des Fisches).

Die Forelle dann in eine feuerfeste, mit Butter ausgefettete Backschüssel geben. Geputzte und gewaschene Champignons in Scheiben schneiden, in 1/3 Butter andünsten und auf die Forelle streuen. Eigelb mit saurer Sahne, 2/3 zerlassener Butter, geriebenem Käse und Salz verquirlen und über Fisch und Pilze gießen.

10-20 Minuten in der Röhre backen. Mit Petersilie garnieren.

Quelle: Pilze sammeln und essen, Artia-Verlag, Prag, 1987

Forelle mit Champignons

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen