Englische Pastete

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1969

Für 2 Personen

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Aus je einem Eßlöffel Öl und Mehl eine hellbraune Schwitze bereiten, mit Brühe löschen und glattrühren. Das Fleisch mit der dicken Tunke vermengen, mit Salz, Zucker und einigen Tropfen Essig abschmecken. Den geputzten Rosenkohl waschen und in dem restlichen Öl ohne Wasserzugabe kurz dünsten. Mit Salz und Muskat abschmecken. In eine gefettete Auflaufform nacheinander Haschee, Rosenkohl und Kartoffelbrei füllen, nach Wunsch mit Butter betupfen, in die vorgeheizte Röhre schieben und 30 Minuten überbacken.

Nach: Leichte Kost, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1969

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen