Eiersalat mit Wurst

Ein einfaches & geniales Rezept aus der ehemaligen DDR

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Eier 8 bis 10 Minuten kochen, mit kaltem Wasser abschrecken, auskühlen lassen, pellen und in Sechstel schneiden. Fleischwurst, Zwiebeln und Gewürzgurken zu feinen Würfeln schneiden und zu den Eiern geben. Aus saurer Sahne, Tomatenketchup, Petersilie und Senf eine Soße bereiten, mit Salz und Pfeffer würzen und über die Salatzutaten gießen. Den Salat gut durchziehen lassen.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Nach: Salate – Gesunde Ernährung, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR

Rezept-Bewertung

5/5 (6 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert