Budapester Schiffchen

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1971

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Paprikafrüchte längs halbieren und entkernen. Den Käse mit Senf und Sahne zu einer pikanten dickflüssigen Masse verrühren und mit den abgetropften Erbschen oder Schinken vermengen. In die Paprikahälften füllen, mit Salzstangen oder Pumpernickelstreifchen und Käsescheibchen garnieren. – Anstelle der Paprikafrüchte können auch ausgehöhlte Tomaten oder heiße Blätterteigpastetchen verwendet werden.

Nach: Rund um Quark und Käse, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1971

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen