Broiler mit bunten Zutaten

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Den Broiler mit Glutal, wenig Salz und etwas Edelsüßpaprika würzen und in einer Mischung von Öl und Butter unter häufigem Begießen von allen Seiten recht saftig braten. Den fertigen Broiler vierteln und mit der folgenden bunten Mischung zu Tisch bringen: Speckwürfel auslassen, im Bratfett Paprikawürfel und die Gemüseerbsen anschwitzen bzw. erhitzen, die gekochten, in kleine Würfel geschnittenen Kartoffeln dazugeben, das Ganze mit Edelsüßpaprika überstäuben und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Nach: Hühnchen & Kaninchen, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen