Auflauf von Kohlrabi mit Grünkern und Tomaten

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Den Kohlrabi schälen, vierteln, in Scheiben schneiden und blanchieren. Die Tomaten brühen, schälen und ebenfalls kleinschneiden. Den Grünkern in Wasser einweichen (Verhältnis 1:2) und eine Stunde kochen. Dem Einweichwasser zwei Spitzen Liebstöckel sowie etwas Salz beifügen. Kohlrabi, Grünkern, Tomaten und Haselnüsse anschließend mit den gehackten Kräutern vermischen und in eine Auflaufform füllen. Die mit Sahne verrührten Eier darübergeben und den Auflauf in der Backröhre bei 170 °C 40 min backen. Den fertigen Auflauf in Portionsstücke teilen und mit Petersilienkartoffeln auftragen.

Nach: Sächsische Küche, Fachbuchverlag Leipzig

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen