Zwiebel-Relish

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

  1. Zwiebeln und vorbereitete Paprikafrüchte in Würfel schneiden.
  2. Im heißen Öl andünsten.
  3. Wein, Essig, Salz, Zucker und Paprika unterrühren.
  4. Zugedeckt 1 Stunde leise kochen lassen, dann vom Herd nehmen.
  5. Den Pfeffer untermischen, heiß in Gläser füllen und verschließen.
  6. Das Relish hält sich im Kühlschrank etwa 1 Monat.
  7. Es schmeckt ausgezeichnet zu gegrilltem Fleisch.

[Nach: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

5/5 (2 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.