Wintereintopf „Hutspot“ (Niederlande)

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1988

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Das Fleisch mit Salz und Lorbeerblättern in Wasser aufsetzen und eineinhalb Stunden kochen lassen, bis es fast weich ist. Inzwischen Mohrrüben und Kartoffeln in kleine Würfel schneiden und mit feingehackten Zwiebeln und der Butter in den Topf geben und alles zusammen nochmals dreißig Minuten kochen. Dann das Fleisch herausnehmen und in Scheiben schneiden. Das Gemüse wird gestampft, abgeschmeckt und auf eine Platte gegeben. Die Fleischscheiben darauf anrichten.

Nach: Weltweit gekocht – Kulinarisches aus 100 Ländern, Berliner Verlag, DDR, 1988

Rezept-Bewertung

4/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen