Weißes Bohnenragout

Zutaten

Zubereitung

Die am Abend zuvor eingeweichten Bohnen in etwa 1 l leicht gesalzenem Wasser knapp gar kochen.
Hackfleisch, Tomatenwürfel und Paprikastreifchen, die in dem Öl gebratenen Zwiebelringe und die zerdrückte Knoblauchzehe zugeben.
Das gare Gericht mit kalt angerührtem Stärkemehl binden und mit gehackter Petersilie bestreuen.
– Nach Belieben kann mit Pfeffer oder ein wenig Majoran abgeschmeckt werden.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Nach: Unser großes Kochbuch, Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984

Rezept-Bewertung

5/5 (4 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert