Anzeige

Tomatenkörbchen

Tomatenkörbchen

4 bis 6 Tomaten,
Zitronensaft,
2 bis 3 Paprikafrüchte,
2 hartgekochte Eier,
1/2 Gewürzgurke,
Salz,
Paprika,
Mayonnaise.

Von den Tomaten ein Deckelchen abschneiden und das Kernfleisch herausschaben.
In das Innere der Tomaten Zitronensaft träufeln.
Die vorbereiteten Paprikafrüchte in feine Streifen schneiden und kurz dünsten, mit Eier- und Gurkenwürfelchen und den kleingeschnittenen Tomatendeckelchen vermengen.
Salz, Paprika und Mayonnaise nach Geschmack zugeben.
In die ausgehöhlten Tomaten füllen, rohe Paprikastreifehen als Korbhenkel auf setzen und mit Ei- oder Gurkenscheiben garnieren.
– Durch Zugabe von Braten- oder Schinkenwürfeln läßt sich die Fülle noch verfeinern.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.