Tomaten-Käse-Pfanne

Ein einfaches & geniales Rezept aus der ehemaligen DDR aus dem Jahr 1984

Für 4 Portionen

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die gewaschenen Tomaten halbieren und mit der Schnittfläche nach oben in eine feuerfeste Form setzen. Den Schafskäse in die Mitte zwischen die Tomaten geben. Alles mit Salz, Pfeffer, den durchgepreßten Knoblauchzehen und Thymian bestreuen. Käse und Tomaten mit etwas Öl bestreichen. Die Form für 10 Minuten unter den Grill schieben. Mit Weißbrot servieren.

Nach: Mit Kräutern und Gewürzen – Rezepte mit Pfiff, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1984

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen