Anzeige

Tatarscheiben

Tatarscheiben

4 Scheiben Grau- oder Weißbrot,
Butter,
4 Teelöffel Senf,
200 g geschabtes Rindfleisch,
1 kleine Zwiebel,
Salz,
Bratfett.

Die Brotscheiben mit Butter und Senf bestreichen.
Das Fleisch mit fein geschnittener Zwiebel, Salz und nach Wunsch auch Paprika abschmecken und auf Brotscheiben verteilen.
Diese Seite in erhitztes Fett legen und kurz braten.
Recht appetitlich garnieren.

Quelle: Unser großes Kochbuch – Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.