Anzeige

Süßsaure Linsen

Süßsaure Linsen

500 Gramm Linsen
1 Bund Suppengrün
150 Gramm Geschälte Kartoffeln
125 Gramm Räucherspeck
2 Zwiebeln
Salz und Pfeffer
Essig und Zucker

Gewaschene Linsen einige Stunden einweichen, dann mit
kleingeschnittenem Suppengrün und Salz im Einweichwasser weich
kochen. Nach der halben Kochzeit gewürfelte Kartoffeln dazugeben.
Speck und Zwiebeln klein würfeln, zusammen anrösten und an die Suppe
geben. Mit Essig, Pfeffer und Zucker abschmecken.

QUELLE
Berliner Küche
Berlin-Information 1982

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.