Semmel-Eiersuppe

Zutaten

50 g Margarine, 65 g geriebene Semmel, 3 Eier, Salz, Muskatnuß, 1 1/4 l Fleischbrühe, Petersilie.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

In der zerlassenen Margarine die geriebene Semmel verrühren, vom Feuer nehmen und die Eier unterschlagen.
Allmählich die siedende Brühe zufüllen und nochmals kurz aufkochen lassen.
Mit Salz und Muskat herzhaft abschmecken. Reichlich gehackte Petersilie darüberstreuen und nach Belieben das in der Brühe mitgekochte Wurzelwerk klein geschnitten zufügen.

Quelle: Eier-Milch – Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1962

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen