Schwarzbrotauflauf

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1973

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Das Brot reiben und in der heißen Milch gut weichen lassen. Zucker, Eigelb, Zimt und Salz einarbeiten und zuletzt den steif geschlagenen Eischnee unterheben. In eine gefettete Form füllen und im vorgeheizten Ofen bei Mittelhitze 45 Minuten backen. Dazu Kompott reichen.

Nach: Süßspeisen, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1973

Rezept-Bewertung

5/5 (7 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen