Anzeige

Russische Krautsuppe mit Fisch

Russische Krautsuppe mit Fisch

250 g Sauerkraut, je 40 g Fett und Mehl, 1 1/2 l Fleischbrühe, 1 Eßl. Tomatenmark, 300 bis 500 g Fischfilet, Salz, Pfeffer, saure Sahne.

Das Kraut kleinschneiden, im heißen Fett kurz andünsten, Mehl überstäuben, weiterdünsten. Brühe und Tomatenmark dazugeben und aufkochen. Die Fischstücke einlegen, auf kleiner Flamme gar ziehen lassen und würzen. Die saure Sahne wird extra gereicht.

[Quelle: Eintöpfe International » Verlag für die Frau, Leipzig, Berlin, 1972]

Weitere interessante Rezepte:

Russische Krautsuppe mit Fisch
Bitte bewerten! 5 (100%) 2 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.