Rumpsteaks mit Buttersoße

Anzeige

Rumpsteaks mit Buttersoße

Zutaten

4 Rumpsteaks (etwa 2 1/2 cm dick), Salz, Pfeffer, 4 EßI. Öl, 2 EßI. Butter, 1 Teel. Zitronensaft.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Das gut abgehangene Fleisch von Fett und dunklen Stellen befreien, 2-3 mal die Ränder einschneiden, leicht klopfen, mit Salz und Pfeffer bestreuen, von beiden Seiten in Öl tauchen und die Steaks aufeinanderlegen.

Bei Zimmertemperatur 1 Stunde stehenlassen.

15 Min. vor dem Braten die Butter in einer kleinen Pfanne langsam bräunen, beiseite stellen.

Eine große, schwere Pfanne auf kleiner Flamme erhitzen, dann so viel Hitze zugeben, daß ein Tropfen Wasser darin zu tanzen beginnt.

Die Steaks ohne weiteres Fett von jeder Seite 1 Min. anbraten, die Flamme klein stellen und durchbraten, wenn sich an der Oberfläche Tropfen bilden, die Steaks umdrehen.

Die Pfanne mit der braunen Butter wieder auf die Flamme stellen, den Zitronensaft zufügen und nur so lange erhitzen, bis die Soße zu schäumen beginnt.

Über die Steaks gießen und sofort servieren.

[Quelle: Lorbeer ist ein Küchenkraut – Sybilles Kochbuch » Verlag für die Frau, Leipzig, 1978]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Rumpsteaks mit Paprika und TomatenRumpsteaks mit Paprika und Tomaten Rumpsteaks mit Paprika und Tomaten Zutaten 4 Scheiben Roastbeef (zusammen etwa 500 g), Salz, Pfeffer, edelsüßer Paprika, 80 g Schmalz oder ÖL, 2 Zwiebeln, 30 g Mehl, 150 g grüne […]
  • Rumpsteaks mit PilzenRumpsteaks mit Pilzen Rumpsteaks mit Pilzen Zutaten 1 Scheiben Roastbeef (zusammen etwa 500 g), Salz, 50 g Schmalz, 150 g Champignons oder andere Pilze, Zitronensaft, 30 g Butter, 30 g Mehl, 1/4 I saure […]
  • Rindfleisch auf orientalische ArtRindfleisch auf orientalische Art Rindfleisch auf orientalische Art Zutaten 400 g Rumpsteak, 250 g Pilze, 1 große Zwiebel, Öl, 1/4 Teel. gemahlener Ingwer, 1/8 l Würfelbrühe, 2 EßI. flüssiges Erwa mit 1 Teel. Zucker und […]
  • Rinderrücken mit PorreesoßeRinderrücken mit Porreesoße Rinderrücken mit Porreesoße Zutaten 4 bis 6 Rinderrückenstücke (Rumpsteaks) zu je 125 g, 2 bis 3 Stangen Porree, 6 Eßl. Öl, 5 Eßl. Tomatenketchup, 1 Zitrone, 1 Eßl. Zucker, 1 Eßl. Senf, […]
  • Fischgrillsteaks mit EiFischgrillsteaks mit Ei Fischgrillsteaks mit Ei Zutaten (für 4 Personen) 4 dicke Scheiben Fischfilet (kein Heilbutt), Zitronensaft oder Essig, Öl, Salz, 4 Eier, 1 Zitrone, Petersilie. Lob, Kritik, […]
  • Dangeng (Indische Rumpsteakstreifen)Dangeng (Indische Rumpsteakstreifen) Dangeng (Indische Rumpsteakstreifen) 100 g Butter oder Margarine, 1 Tasse feingewiegte grüne Paprikafrüchte, 1/2 Tasse gewiegte, abgezogene Mandeln, 1 Tasse Zwiebelwürfel, 10 in […]
  • Rumpsteaks naturellRumpsteaks naturell Rumpsteaks naturell Zutaten 4 Scheiben Roastbeef (zusammen etwa 500 g), Salz, Pfeffer, 15 g Mehl, 80 g Schmalz, 2 Zwiebeln, 1/4 l Knochen- oder Suppenwürfelbrühe, edelsüßer […]
  • Rumpsteaks mit Gemüse und SahneRumpsteaks mit Gemüse und Sahne Rumpsteaks mit Gemüse und Sahne Zutaten 4 Scheiben Roastbeef (zusammen etwa 500 g), Salz, 80 g Schmalz, 2 Zwiebeln, 50 g Möhre, 50 g Sellerie, 30 g grüne Erbsen (aus der Konserve), 30 g […]
  • Frikassee aus RindfleischFrikassee aus Rindfleisch Frikassee aus Rindfleisch Zutaten 600 g Rinderbraten, Pfeffer, Salz, Öl, 1 Eßl. Butter, 1 gehäufter Eßl. Mehl, 1 Teel. Brühpulver, 1 Eßl. Kapern, 1/2 Zitrone, 1 Ei. Lob, Kritik, […]
  • Wildsteaks mit WeinsoßeWildsteaks mit Weinsoße Wildsteaks mit Weinsoße Zutaten 250 g Wildknochen, 40 g Öl, 1 große Zwiebel, 1 Glas Rotwein, 1/4 I Würfelbrühe, 1 Teel. Stärkemehl, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker, 8 kleine […]
  • Schweinekoteletts mit ÄpfelnSchweinekoteletts mit Äpfeln Schweinekoteletts mit Äpfeln Zutaten 4 Schweinskoteletts, Salz, Pfeffer, 2 EßI. Öl, 2-3 Äpfel, 20 g Butter, Saft von 1 Zitrone, 1/8 l Kaffeesahne, 1/2 Teel. Maisan. Lob, Kritik, […]
  • Flambierte FiletsteaksFlambierte Filetsteaks Flambierte Filetsteaks Zutaten: 4 Filetsteaks, Salz, Pfeffer, Öl, 2 Teelöffel Butter, 1 bis 2 Gläschen Weinbrand. Zubereitung: Die Steaks häuten und vom Fett befreien. Mit […]
5/5 (3 Bewertungen)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen