Rosmarinkoteletts

Zutaten

4 Hammelkoteletts, 2 Gläschen Weinbrand, 1 Eßl. Öl, 1 Messerspitze Thymian, 1 Teel. Rosmarin, 1 Messerspitze Basilikum, Saft von 1/2 Zitrone, 50 g Margarine, 1 Zitrone.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Die vorbereiteten Hammelkoteletts nebeneinander in eine flache Schüssel legen.

Weinbrand, Öl, Thymian, Rosmarin, Basilikum und Zitronensaft mischen.

Die Hammelkoteletts damit übergießen und zugedeckt 30 Minuten stehenlassen.

Zwischendurch einmal wenden.

Die Koteletts abtropfen lassen und etwas abtrocknen.

In der heißen Margarine von jeder Seite 3 bis 5 Minuten braten.

Die angerichteten Hammelkoteletts mit Zitronenscheiben garnieren.

Die Marinade im Bratfett erhitzen und über die Hammelkoteletts gießen.

[Quelle: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

5/5 (1 Bewertung)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen