Pikante Rinderrouladen

Dieses Rezept für pikante Rinderrouladen aus der tschechoslowakischen Küche ist reichhaltig, würzig und voller Geschmack. Es ist perfekt für besondere Anlässe oder gemütliche Familienessen geeignet. Guten Appetit!

Zutaten für die Pikanten Rinderrouladen für 4 Portionen

Pikante Rinderrouladen

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung der Pikanten Rinderrouladen

  1. Die Fleischscheiben klopfen, salzen, pfeffern und mit Senf bestreichen.
  2. Auf jede Scheibe ein bis zwei Streifen Speck, Würstchen, hartgekochtes Ei und je eine Scheibe Gurke und Zwiebel legen.
  3. Die Scheiben zusammenrollen und mit Faden umwickeln.
  4. Gehackte Zwiebeln in Schmalz rösten, das Fleisch darauflegen, von allen Seiten anbraten, etwas Brühe zugießen und garschmoren lassen.
  5. Die Rouladen herausnehmen, den Saft eindampfen, mit Mehl anschwitzen, mit Brühe verrühren und aufkochen.
  6. Die Soße durchseihen und über das Fleisch gießen.
  7. Semmelknödel oder Kartoffeln dazu auftragen.

Bild für dein Pinterest-Board

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Pikante Rinderrouladen

[Nach: Tschechische Küche » Verlag PRACE, Praha, Verlag für die Frau, Leipzig, 1987]

Rezept-Bewertung

5/5 (16 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert