Marinierte grüne Heringe

Ein tolles DDR-Rezept aus dem Jahr 1982

Rezept ist für 4 Personen

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Eine Marinade wie folgt bereiten: In 1/4 Liter siedendes Salzwasser das zerkleinerte Gemüse sowie Zucker geben und garen. Dann Essig, Lorbeerblatt und die Gewürzkörner zufügen. Die fertige Marinade abkühlen lassen. Von den grünen Heringen die Filets ohne Haut und Gräten abnehmen, salzen, in einer Pfanne mit erhitztem Öl braten. Die gebratenen Heringsfilets in ein Glas- oder Steingutgefäß schichten, wobei jede Fischschicht mit Marinade übergossen wird. Kühl stellen.

Nach: Fischrezepte, Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1982

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen