Anzeige

Makkaroniauflauf mit Schinken

Makkaroniauflauf mit Schinken

250 g gekochte Makkaroni vom Vortag,
etwa 150 g gekochter Schinken oder Bierschinken,
60 g Reibekäse,
2 Eier,
1/4 l Milch oder saure Sahne,
2 Eßl. Semmelmehl,
etwas Butter.

Den Schinken in kleine Würfel schneiden und mit Makkaroni und Käse schichtweise in die gefettete Auflaufform geben. Eier und Milch verquirlen und darübergießen, mit Semmelmehl bestreuen und Buttertlöckchen daraufsetzen.
– Statt Schinken können auch Tomatenscheiben oder gedünstete Pilze dazwischengeschichtet werden und anstelle der verquirlten Eier kann man Tomatensoße verwenden.

Quelle: Rezepte für zwei, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin DDR

Weitere interessante Rezepte:

Makkaroniauflauf mit Schinken
Bitte bewerten! 5 (100%) 3 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.