Leberpastete

Ein einfaches & geniales Rezept aus der ehemaligen DDR aus dem Jahr 1981

Für 2 Personen

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Zerkleinerte Zwiebel, Lorbeerblatt und zerschnittene Knoblauchzehe in 30 g Butter weich dünsten. Leber und Kräuter zufügen. Würzen. Bei kleiner Flamme braten, bis die Leber gar ist. Abkühlen lassen. Leber mit 60 g Butter und Weinbrand durch den Fleischwolf drehen. In eine Steingutschüssel geben und mit 30 g geklärter Butter übergießen. Kalt zu Brot servieren.

Nach: Ein Leib- und Magenbuch, Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1981

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen