Anzeige

Lammfleisch-Tomaten-Topf

Lammfleisch-Tomaten-Topf

500 g kleine Tomaten, 1 Knoblauchzehe, 500 g grüne Paprikafrüchte, 1 kg mageres Lammfleisch, 30 g Butterschmalz, schwarzer Pfeffer, 1/2 l Rotwein, 1 Teel. Salz, 3 Lorbeerblätter, 1 Zweig Rosmarin, 1 kleines Bund Thymian, 375 g kleine Zwiebeln.

Die überbrühten Tomaten abziehen.
Die Knoblauchzehe schälen.
Die Paprikafrüchte putzen, waschen und kleinschneiden.
Das Fleisch in Würfel schneiden, mit Pfeffer würzen und im erhitzten Butterschmalz kräftig von allen Seiten anbraten.
Mit Rotwein ablöschen.
Die Knoblauchzehe auf dem Salz mit einem Messer zerdrücken und mit den Lorbeerblättern, dem gezupften Rosmarin und Thymian zum Fleisch geben.
Alles zugedeckt schmoren.
Nach etwa 30 Minuten Paprika und die geschälten Zwiebeln zufügen, weitere 30 Minuten schmoren lassen.
Die Tomaten zugeben.
Alles noch 10 Minuten auf kleiner Flamme zugedeckt schmoren lassen.
Dazu paßt Weißbrot.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.