Kubanischer Teepunsch

Diese Zutaten brauchen wir…

  • 7 Teel. schwarzer Tee
  • 1 Messerspitze gemahlene Gewürznelke
  • 1/2 l kochendes Wasser
  • 2 Eßl. Zitronensaft
  • 1 Tasse Preiselbeersaft
  • 1 Tasse Apfelsinensaft
  • kleine Dose Ananaswürfelchen
  • Zucker
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Den Tee zusammen mit den gemahlenen Nelken aufbrühen, 4 Minuten ziehen lassen, umrühren und in eine Kasserolle abgießen. Die verschiedenen Fruchtsäfte und die Ananaswürfelchen dazugeben, mit Zucker abschmecken und die Mischung noch einmal bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzen. In ein vorgewärmtes Punschgefäß gießen und heiß zu Tisch bringen.

Nach: Kaffee oder Tee, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen