Kraftfleischpastetchen

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1984

Zutaten

1 Dose Kraftfleisch,
1 kleine saure Gurke,
1 Eßlöffel gehackte Kapern,
4 Eßlöffel dickes Tomatenmark,
4 bis 5 Blätterteigpastetchen.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Kraftfleisch, Gurkenwürfelchen und gehackte Kapern vermengen, in dem Tomatenmark erhitzen, wenn nötig, salzen und in heiße Blätterteigpastetchen füllen.
– Anstelle von Tomatenmark läßt sich Letscho, Paprikamark oder eine dicke mit Zitronensaft abgeschmeckte Buttersoße verwenden.

Quelle: Unser großes Kochbuch, Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen