Knochensuppe

Anzeige

Knochensuppe

Aus Kalbs- und Schweineknochen läßt sich eine sehr gute Suppe zubereiten.
Diese eignet sich besonders als Ersatz für eine Fleischbrühe zum Auffüllen anderer Suppen, Tunken und Gemüse, sie kann aber auch als nahrhafte und schmackhafte Suppe selbst verwendet werden.
Die gut gewaschenen Knochen werden in Salzwasser recht lange gekocht.
Wenn die Suppe zu kochen beginnt, werden Suppengrün, eine kleine Zwiebel, einige Pfefferkörner beigegeben, genauso wie bei den Fleischsuppen.
Wenn sie nur als Ersatz für Fleischbrühe dient, wird sie, sobald das Suppengrün weich ist, gesiebt und kaltgestellt.
Wenn sie aber als Suppe verwendet werden soll, macht man eine sehr dünne, helle Einbrenn, die mit der gesiebten Fleischbrühe aufgefüllt wird.
In die Suppe werden dann in feine Scheiben geschnittenes Suppengrün und Fadennudeln oder Grießklößchen eingekocht.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Bakonyer RäubersuppeBakonyer Räubersuppe Bakonyer Räubersuppe 500 g Rinderbrust, 500 g Suppenhuhn (etwa 1/2 Huhn), 250 g Suppengrün, 100 g Sellerieknollen, 1 Zwiebel, Salz, Pfefferkörner, 1 scharfe Paprikaschote […]
  • Hühnersuppe (Gans- oder Truthahn)Hühnersuppe (Gans- oder Truthahn) Hühnersuppe (Gans- oder Truthahn) Aus dem gereinigten, gewaschenen Geflügel wird wie bei den Fleischsuppen mit den gewöhnlichen Zutaten: Suppengrün, Knochen (Rippen, Markknochen), […]
  • MadeirasoßeMadeirasoße Madeirasoße Man läßt Butter und Fett zusammen kochen, dann gibt man sehr feingewiegtes, gebratenes oder gekochtes Fleisch, Suppengrün, einige Pfefferkörner, etwas Ingwer und etwas […]
  • SchweinskopfsuppeSchweinskopfsuppe Schweinskopfsuppe 500 g Rindfleisch, 1000 g dünne Knochen, 1250 g Schweinskopf mit Knochen, 250 g Suppengrün, 100 g Sellerieknollen, 1 Kohlrabi, 1 Zwiebel, 1 Zehe […]
  • UjhazisuppeUjhazisuppe Ujhazisuppe 1500 g Huhn, 200 g Mohrrüben, 100 g Petersilienwurzeln, 50 g Sellerieknollen, 20 g Zwiebeln, 1 Zehe Knoblauch, 100 g Pilze, 20 g Tomatenmark, Salz, […]
  • Grundsoße – Maitre d’HotelGrundsoße – Maitre d’Hotel Grundsoße - Maitre d'Hotel Pro Person rechnet man ein Eigelb, den Saft einer halben Zitrone, 1 Löffel Senf und ein nußgroßes Stück Butter (Sardellenbutter). All dieses verrührt man gut, […]
  • Erbseneintopf mit SchweinskopfErbseneintopf mit Schweinskopf Erbseneintopf mit Schweinskopf 750 g Schweinskopf, 1 Suppengrün, 400 g geschälte gelbe Erbsen, 2 Stangen Porree, 1 Zwiebel, 1 Scheibe Sellerie, 1 kg Kartoffeln, […]
  • Erbsenterrine mit KopffleischErbsenterrine mit Kopffleisch Erbsenterrine mit Kopffleisch 750 g Schweinekopffleisch, 1 Suppengrün, 400 g geschälte gelbe Erbsen, 2 Stangen Porree, 1 Zwiebel, 1 Scheibe Sellerie, 1 kg Kartoffeln, Salz, Pfeffer, […]
  • Vierländer GartensuppeVierländer Gartensuppe Vierländer Gartensuppe 500 g Rinderbrust, 2 Suppengrün, 1 kleiner Blumenkohl, 250 g frische grüne Erbsen, Majoran, Thymian, Bohnenkraut, Petersilie, Grießklößchen: 1/8 l Milch, 1 Eßl. […]
  • PilzkremsuppePilzkremsuppe Pilzkremsuppe Aus Kalbsknochen und Suppengrün wird eine Suppe gekocht. 1/4 kg gereinigte Pilze werden in Scheiben geschnitten, gesalzen, gepfeffert und in Butter mit etwas feingewiegter […]
  • Paradeis-SoßeParadeis-Soße Paradeis-Soße 50 g Bauchspeck, 2 Zwiebeln, 4 Tomaten, Suppengrün, 20 g Mehl, 150 ml Fleischbrühe (Würfel) oder Wasser, 1 Knoblauchzehe, etwas Tomatenketchup, Pfefferkörner, 2 Nelken, 1 […]
  • Ebersbacher SchälklößeEbersbacher Schälklöße Ebersbacher Schälklöße Zutaten 500 g Mehl, 4 Eier, 100 g Butter oder Margarine, 4 Eßl. Paniermehl, 2 Eßl. Grieß, Wurzelwerk, Brühe, Muskat. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei