Anzeige

Kartoffelplinsen mit eingemachten Preiselbeeren

Kartoffelplinsen mit eingemachten Preiselbeeren

12 Kartoffeln, Salz, 1 Eßl. Mehl, 3 Eßl. Öl, 200 g eingemachte Preiselbeeren, 150 g Zucker.

Die Kartoffeln schälen, waschen und fein reiben . In die geriebene Masse Salz und Mehl geben und vermischen. Im heißen Öl Omeletts braten. Von den eingemachten Preiselbeeren den Saft abgießen, mit Zucker aufkochen und die Preiselbeerenhineingeben. Zu den Plinsen reichen.

Quelle: Belorussische Küche – Verlag Uradsha Minsk und Verlag für die Frau Leipzig, 1982

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.