Kartoffelbällchen

Zutaten

1 kg gekochte Kartoffeln,
1 Ei,
Salz,
Muskat,
etwa 125 g Mehl,
Ausbackfett.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Frisch gekochte Kartoffeln durchpressen, kalte reiben.
Ei, Salz und Muskat verquirlen und mit einer Gabel untermengen.
Mit dem darübergestreuten Mehl zu einem glatten Teig verarbeiten; bei zu viel Feuchtigkeit die Mehlmenge erhöhen.
Kleine Bällchen formen und in siedendem Fett goldbraun backen.

Quelle: Unser großes Kochbuch, Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984

3.7/5 (3 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen