Karpfen in Rotwein

Anzeige

Karpfen in Rotwein

Zutaten

1 Karpfen (etwa 1 1/2 kg), 1 Flasche Rotwein, 1 Teel. Salz, 1 Prise Pfeffer, 2 kleine Zwiebeln, 1 Prise geriebene Muskatnuß, 2 Eßl. Weinbrand, 3 Eßl. Butter, 1 EßI. Mehl, 4 Scheiben Weißbrot.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Den vorbereiteten Karpfen in Portionsstücke teilen.

Den Wein zum Kochen bringen, den Fisch einlegen, der ganz mit Wein bedeckt sein muß.

Salz, Pfeffer, Zwiebeln und Muskat zufügen, den Weinbrand erwärmen, anzünden und in den Wein fließen lassen.

Den Fisch bei kleiner Flamme 15 Min. dünsten, aus Butter und Mehl eine helle Schwitze bereiten und vorsichtig unter den Rotwein mischen, so daß der Fisch nicht verletzt wird.

Bei kleiner Flamme weitere 5-8 Min. ziehen lassen.

Inzwischen das Weißbrot toasten, auf die Servierplatte legen, die Karpfenstücke darauf geben und die Soße (nach Wunsch mit Salz und Pfeffer abschmecken) darübergießen.

[Quelle: Lorbeer ist ein Küchenkraut – Sybilles Kochbuch » Verlag für die Frau, Leipzig, 1978]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Kochfisch nach SeemannsartKochfisch nach Seemannsart Kochfisch nach Seemannsart Zutaten 750 g Fisch (z. B. Karpfen, Zander, Schleie, Aal), 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 1 Lorbeerblatt, Petersilie, 1 Prise Pfeffer, Salz, 1/4 I Rotwein, 50 g […]
  • Coq au vinCoq au vin Coq au vin Zutaten 1 Broiler, Salz, Pfeffer, 125 g Räucherspeck, 2 Eßl. Weinbrand, 1/2 l Rotwein (Burgunder), 1 Lorbeerblatt, Thymian, 1 Knoblauchzehe, 2 Eßl. Butter, 10 kleine […]
  • Schönberger SchwarzfischSchönberger Schwarzfisch Schönberger Schwarzfisch Zutaten 1 großer Karpfen (1500 bis 2000 g), 4 Eßl. Margarine, 1 1/2 Eßl. Zucker, 2 Eßl. gehackte Mandeln, 1 Eßl. Rosinen, 250 g Zwetschgen (auch tiefgekühhe oder […]
  • Gebratene Heringe in TomatenmarinadeGebratene Heringe in Tomatenmarinade Gebratene Heringe in Tomatenmarinade Zutaten 4 kleine Heringe, 50 g Öl, 1 Zwiebel, 50 g kleine Champignons, 100 g Tomatenketchup, 1 Prise Zucker, 1/8 I Rotwein, Salz. Lob, Kritik, […]
  • Silvesterkarpfen Extra PikantSilvesterkarpfen Extra Pikant Silvesterkarpfen Extra Pikant 1 groß. Karpfen (oder auch zwei a 2 kg) 6 Essl. Öl (Olivenöl) (evtl. mehr) 5 Essl. Mehl (evtl. mehr) Salz Paprika, edelsüß Aromat (Glutal o.ä.) FÜR […]
  • Gekochter Karpfen in MarinadeGekochter Karpfen in Marinade Gekochter Karpfen in Marinade Zutaten 750 g Karpfen (4 bis 5 Portionen), 1/2 I Wasser, 1/4 I Essig, Salz, 5 Pfefferkörner, 3 Gewürzkörner, 1 Lorbeerblatt, 2 Zwiebeln, 200 g Wurzelwerk, […]
  • Gefüllter SchweinebratenGefüllter Schweinebraten Gefüllter Schweinebraten Zutaten (Für 8-10 Personen) 1 Schweinskotelettstück (möglichst mager) mit etwa 15 Rippenknochen, 2-3 Kartoffeln, Salz, Pfeffer, 8 Scheiben Magerspeck, 4 […]
  • Tournedos RossiniTournedos Rossini Tournedos Rossini Eine Erläuterung des französischen Wortes tournedos sei vorangestellt: Drehe den Rücken! Und wird der Rinderrücken gedreht, findet man auf der anderen Seite das Filet […]
  • ZwiebelsuppeZwiebelsuppe Zwiebelsuppe Die Zwiebel mit ihren „Verwandten und Bekannten“, so dem Knoblauch, den Schalotten, dem Schnittlauch oder dem Porree, ist neben dem Speisesalz das älteste Würzmittel. Man […]
  • Gebratener Zander (Dorsch, Karpfen, Fischfilet) mit KnoblauchsoßeGebratener Zander (Dorsch, Karpfen, Fischfilet) mit Knoblauchsoße Gebratener Zander (Dorsch, Karpfen, Fischfilet) mit Knoblauchsoße Zutaten 750 g Fisch, Salz, 1 Prise Pfeffer, 40 g Mehl, 80 g Öl, 2 Knoblauchzehen, Petersilie, 1 Eigelb, […]
  • Bœuf StroganoffBœuf Stroganoff Bœuf Stroganoff Ausgangs des 19. Jahrhunderts, zu einer Zeit, in der die französische Küche Einzug in Rußland hielt, kreierte ein Meister seines Faches im Hause der damals bekannten […]
  • BrotpasteteBrotpastete Brotpastete Zutaten (Für 6 Personen) 1 Weißbrot (500 g), 1/8 l Kaffeesahne, 1 Fläschchen Tomatenmark, 1 große Zwiebel, 65 g Speck, 100 g Bratwurstmasse, 1 Ei, 1 Gläschen Weinbrand, 1 […]
5/5 (2 Bewertungen)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei