Gebackene Forellen

Anzeige

Gebackene Forellen

Zutaten

4 Forellen, Salz, Pfeffer, 40 g Hafermehl, 100 g Butter.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Die vorbereiteten, nur leicht abgespülten und abgetrockneten Forellen mit Salz und Pfeffer einreiben und in Hafermehl wälzen. (Hafermehl ist dem Weizenmehl vorzuziehen, da es den feinen Geschmack der Forelle unterstreicht!)

In einer großen flachen Pfanne die Butter auf kleiner Flamme leicht bräunen, die Forellen einlegen und von beiden Seiten goldbraun backen, dabei einige Male wenden.

[Quelle: Lorbeer ist ein Küchenkraut – Sybilles Kochbuch » Verlag für die Frau, Leipzig, 1978]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Forelle MüllerinartForelle Müllerinart Forelle Müllerinart Unter Müllerinart versteht der Fachmann eine ganz bestimmte Zubereitung von Süßwasser- un Seefischen: bemehlen, braten, Petersilie und heiße Butter über den Fisch […]
  • Blau gekochter Fisch (Grundrezept)Blau gekochter Fisch (Grundrezept) Blau gekochter Fisch (Grundrezept) Zutaten 1,5 kg Fisch, Salz, 1 Lorbeerblatt, 4 Pfefferkörner, Wurzelwerk Petersilienstiele. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann […]
  • Forelle in AlufolieForelle in Alufolie Forelle in Alufolie Zutaten 4 Forellen, Essig oder Zitronensaft, Salz, 80 g Kräuterbutter, Öl zum Bestreichen der Alufolie. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann […]
  • Thüringer Bachforelle, in Suppengrün gedünstetThüringer Bachforelle, in Suppengrün gedünstet Thüringer Bachforelle, in Suppengrün gedünstet Zutaten 4 bis 6 Forellen (je 300...400 g), 375 g Suppengrün (Möhre, Sellerie, Porree u.a.), 2 Zwiebeln, 100 g Butter, 1 Glas Weißwein (0,2 […]
  • Plow aus WeizengraupenPlow aus Weizengraupen Plow aus Weizengraupen Plowartige Reiszubereitungen mit viel Butter sind nicht nur typisch für die armenische Küche. Plow stammt aus Mittelasien, insbesondere aus […]
  • Forellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und KräuternForellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und Kräutern Forellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und Kräutern Zutaten 4 bis 6 Forellen (je 300 g...400 g), 75 g Bauchspeck, 250 g Champignons, 4 mittelgroße Zwiebeln, 3 Eßl. Mehl, 3 Eßl. […]
  • BuchweizenringBuchweizenring Buchweizenring Zutaten 500 g Buchweizenkörner, 1 l Gemüsebrühe, Öl zum Einfetten der Form, 200 g Möhren, 1 kleiner Blumenkohl, Salz, Muskat, 1 Eßl. Butter oder Margarine, 1 Eßl. Mehl, […]
  • Forellen vom RostForellen vom Rost Forellen vom Rost Zutaten 4 kleine Forellen, Salz, Pfeffer, 1 Zitrone, feine Semmelbrösel, 50 g Öl. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte […]
  • Gegrilltes FischfiletGegrilltes Fischfilet Gegrilltes Fischfilet Zutaten 800 g Fischfilet (oder auch 4 grüne Heringe, Forellen, Makrelen usw.), 1 Zitrone, Salz, Pfeffer, 4 EßI. Margarine. Lob, Kritik, Fragen oder […]
  • Gebratene Forelle in saurer Sahnesauce (Norwegen)Gebratene Forelle in saurer Sahnesauce (Norwegen) Gebratene Forelle in saurer Sahnesauce (Norwegen) Zutaten 4 ausgenommene Forellen 120 g Mehl etwas Öl Zitronensaft Salz 80 g Butter 0,2 I saure Sahne 1 Bund feingehackte […]
  • Rinderfilet WellingtonRinderfilet Wellington Rinderfilet Wellington Napoleons I. Außenminister, Talleyrand, sagte einmal, daß es in England 365 Sekten, jedoch nur eine Soße gäbe, während es in Frankreich 365 Soßen und nur eine Sekte […]
  • Forellen mit GewürzbutterForellen mit Gewürzbutter Forellen mit Gewürzbutter Zutaten 4 Forellen (etwa 1 kg), 1/2 I Wasser, Salz, 1/2 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, etwas Anchovispaste, 10 Kapern, 1 kleine Gewürzgurke, 1 Stückchen […]
5/5 (3 Bewertungen)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei