Anzeige

Kaninchenläufchen mit Gemüse

Kaninchenläufchen mit Gemüse

2 Kaninchenläufchen, Buttermilch, Salz, Pfeffer, 30 g Margarine, 300 g Mischgemüse.

Die Läufchen 1 bis 2 Tage in so viel Buttermilch legen, damit sie bedeckt sind, herausnehmen und abtrocknen. Das Fleisch würzen und in der erhitzten Margarine braten. Das Mischgemüse dazugeben und alles zugedeckt garen. Bei Bedarf etwas Fleischbrühe oder heißes Wasser zugießen.

Quelle: Rezepte für zwei, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.