Kalbsfrikassee

Anzeige

Kalbsfrikassee

750 g Kalbsbrust, 1 1/2 l Wasser, 50 g Butter, 3/8 l Weißwein oder Wasser, Salz, Zitronensaft, 1 1/2 Eßlöffel Stärkemehl, 1 bis 2 Eigelb, 4 Eßlöffel Sahne oder Kondensmilch, gare Spargelstückchen oder Blumenkohlröschen.

Die ausgelösten Knochen des Fleisches in dem Wasser auskochen.
Die Fleischwürfel in Butter leicht anbraten, nach Zugabe von etwa vier Tassen Knochenbrühe etwa 20 Minuten zugedeckt dünsten.
Den Weißwein zugießen und weitere 20 Minuten dünsten.
Mit kalt angerührtem Stärkemehl binden und abschmecken.
Eigelb und Sahne verrühren und das Gericht damit abziehen.
Abgetropfte, noch warme Spargelstückchen oder Blumenkohlröschen zuletzt zugeben.
– Kalbfleisch kann für Frikassee auch in der üblichen Weise in gut gewürztem Wasser gekocht werden.
Dann eine Mehlschwitze mit so viel Kochflüssigkeit auffüllen, daß eine sämige Soße entsteht.
Mit Ei abziehen, mit Zitronensaft abschmecken und die Fleischwürfel darin anrichten.

[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Berliner KalbsfrikasseeBerliner Kalbsfrikassee Berliner Kalbsfrikassee Zutaten 1 kg Kalbsbrust mit Knochen, 200 g Champignons oder Steinpilze, 1/2 Blumenkohl, 50 g Kapern, 100 g Sellerieknolle, 1 Gewürzkorn (Piment), 1 Lorbeerblatt, […]
  • Berliner HühnerfrikasseeBerliner Hühnerfrikassee Berliner Hühnerfrikassee Zutaten 1 Wurzelwerk, Salz, 5 Pfefferkörner, 1 Lorbeerblatt, 1 Zwiebel, 1 Suppenhuhn, 50 g Butter, 50 g Mehl, 1 Dose Champignons, 1/2 Dose Spargelabschnitte […]
  • HühnerfrikasseeHühnerfrikassee Hühnerfrikassee Zutaten 1 Suppenhuhn 150 g Suppengrün 200 g Champignons 50 g Mehl 50 g Butter 1 Zwiebel 500 ml Weißwein 1/2 Tasse Sahne 2 Eigelb 1 Zitrone Lorbeerblatt, Pfefferkörner […]
  • Barsche in DillsoßeBarsche in Dillsoße Barsche in Dillsoße 4 kleine Barsche, Zitronensaft oder Essig, Salz, Butter, 1/4 l Weißwein, 1/2 l Milch, 4 Teelöffel Stärkemehl, gehackter frischer Dill. Die […]
  • Feines RagoutFeines Ragout Feines Ragout Zutaten 200 g Kalbfleisch, 200 g Hühnerfleisch, 200 g Champignons, 60 g Butter, 40 g Mehl, 2 Tassen Brühe, 1/2 Tasse Weißwein, 1/2 Tasse süße Sahne, 2 Eigelb, Zitronensaft, […]
  • KönigspastetenKönigspasteten Königspasteten 4 Blätterteigpasteten (fertig gekauft) oder 250 g gefrorener Blätterteig. Für die Füllung: 150 g Geflügelfleisch (gekocht oder gebraten), 50 g magerer Kochschinken, 40 g […]
  • Frikassee aus Huhn oder KalbfleischFrikassee aus Huhn oder Kalbfleisch Frikassee aus Huhn oder Kalbfleisch Mittelgroße, aber fleischige Hühner werden gereinigt, gewaschen, zerkleinert und in 50--60 g heißes Fett oder Butter gegeben. Dann salzt man sie und […]
  • KalbsragoutKalbsragout Kalbsragout 750 g Kalbsbrust, etwa 1/8 l Wasser, Salz, Wurzelwerk, 40 g Butter, 40 g Mehl, 1/8 l Milch, 2 Eßlöffel Kapern, Zitronensaft, Pfeffer, Zucker, 1 bis 2 Eigelb, 4 bis 6 […]
  • Gedünstete KalbsstreifenGedünstete Kalbsstreifen Gedünstete Kalbsstreifen 750 g knochenfreies Kalbfleisch, Salz, Mehl, Bratfett, 1/2 l Brühe oder Wasser, 3/8 l saure Sahne, 1 Eßlöffel Stärkemehl, 3 bis 4 Eßlöffel gemischte […]
  • Pikantes SchnitzelfleischPikantes Schnitzelfleisch Pikantes Schnitzelfleisch 500 g mageres Schweinefleisch oder Kalbfleisch, Salz, Mehl, 50 g Margarine, 3/8 l Brühe oder Wasser, 1/4 l saure Sahne oder Milch, 1 Eß­löffel Stärkemehl, 4 […]
  • Weiß gedünsteter BroilerWeiß gedünsteter Broiler Weiß gedünsteter Broiler 1 Broiler. je 40 g Fett und Mehl, 1/4 l Milch, 1/4 l Gemüsebrühe, Salz, weißer Pfeffer, 1/8 l Weißwein, Saft von 1/2 Zitrone, 1 Eigelb, Petersilie, 1 kleiner […]
  • Kalbsfrikassee auf ungarische ArtKalbsfrikassee auf ungarische Art Kalbsfrikassee auf ungarische Art 800 g Kalbsschulter, Salz, 200 g Wurzelwerk, 50 g Selleriewurzeln, 40 g Fett, 40 g Butter, 70 g Mehl, Petersilie, 100 g grüne Konservenerbsen, 50 g […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei