Anzeige

Käseplätzchen

Käseplätzchen

250 g Quark, Milch, Salz, Pfeffer, frische Kräuter (Petersilie, Dill, Schnittlauch), Edelsüß-Paprika, Cracker, Weinbeeren, Tomate.

Den Quark mit etwas Milch verrühren und mit Salz sowie Pfeffer würzen.
Eine Hälfte des Quarks mit den gehackten Kräutern, den restlichen Quark mit Paprika vermischen.
Den Quark auf die Cracker spritzen, mit Weinbeeren und Tomatenstückchen garnieren.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.