Huhn-Eintopf mit Reis

Diese Zutaten und Geräte brauchen wir…

Geräte:

  • 1 Kochtopf
  • 1 Holzbrett
  • 1 Holzlöffel
  • 1 Messer
  • 1 Teelöffel

Zutaten:

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Das vorgerichtete Fleisch waschen und mit 1 1/2 Liter Wasser und dem geputzten, kleingeschnittenen Suppengrün zum Kochen aufsetzen. 1 1/2 bis 2 Stunden auf kleiner Flamme langsam sieden lassen. Würzen, den gewaschenen Reis, Butter und das Tomatenmark hineingeben und von jetzt ab das Gericht auf einer Schutzplatte, damit es nicht anbrennt, vollends gar machen. Vom Feuer nehmen und gehackte Petersilie einrühren.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Merke: Wenn junge, grüne Erbsen vorhanden sind, kann man 2 Tassen davon mit dem Reis zusammen gar machen.

[Nach: Mit Quirl und Kochlöffel, Ein Kochbuch für Jungen und Mädchen, Der Kinderbuchverlag Berlin, 1961]

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen