Herzhafte Kürbisfrischkost

Diese herzhafte Kürbisfrischkost eignet sich hervorragend als Beilage zu Fleischgerichten oder als Bestandteil eines Buffets. Sie können auch weitere herzhafte Zutaten hinzufügen, wie zum Beispiel geröstete Nüsse oder Feta-Käse, um den Geschmack zu variieren. Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1984:

Zutaten für die Herzhafte Kürbisfrischkost

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite! Vergiss bitte nicht das Rezept zu bewerten.

Zubereitung der Herzhaften Kürbisfrischkost

  1. Den Kürbis auf dem Gurkenhobel zerkleinern, Gurken- und Tomatenwürfelchen, geriebene Zwiebel und die übrigen Zutaten zugeben.
  2. Die Frischkost kann mit gehacktem Schnittlauch bestreut oder mit etwas grob gehacktem Sauerkraut vermengt werden.
Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Nach: Unser großes Kochbuch, Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984

Rezept-Bewertung

4.9/5 (9 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert