Anzeige

Hackfleisch-Nudel-Auflauf

Hackfleisch-Nudel-Auflauf

400 g Gehacktes,
1 bis 2 Eßl. Öl,
2 große Zwiebeln,
6 Tomaten,
1/8 l Fleischbrühe,
4 Eßl. Tomatenketchup,
Salz,
Pfeffer,
Majoran,
Thymian,
250 g Bandnudeln,
5 Scheiben Schnittkäse,
Butterflöckchen.

Das Gehackte im erhitzten Öl kräftig anbraten.
Gewürfelte Zwiebeln und Tomatenviertel zugeben und gut durchschmoren.
Fleischbrühe, Tomatenketchup und Gewürze zufügen.
10 Minuten kochen lassen.
Inzwischen die Nudeln in Salzwasser garen und abtropfen lassen.
Mit der Fleischsoße und den Käsescheiben schichtweise in eine gefettete Auflaufform füllen.
Butterflöckchen darauf verteilen und im vorgeheizten Ofen bei Mittelhitze 30 bis 40 Minuten überbacken.

Quelle: Eintöpfe, Aufläufe, Überbackenes, Verlag für die Frau Leipzig DDR 1982

Hackfleisch-Nudel-Auflauf
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.