Anzeige

Haferflockenauflauf

Haferflockenauflauf

1 l Milch,
250 g Haferflocken,
1 Prise Salz,
Zitronenschale,
60 g Butter,
80 g Zucker,
3 Eier,
50 g Sultaninen.

Aus Milch, Haferflocken, Salz und Zitronenschale dicken Brei kochen, auskühlen lassen.
Die Butter mit Zucker und Eigelb schaumig rühren, den ausgekühlten Haferflockenbrei nach und nach zugeben, zum Schluß die Sultaninen und zu Schaum geschlagenes Eiweiß unterheben.
Alles in eine gefettete Auflaufform füllen, mit Butterflöckchen belegen und goldgelb backen.

Quelle: Eintöpfe, Aufläufe, Überbackenes, Verlag für die Frau Leipzig DDR 1982

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.